Startseite
Startseite

Aktuelle Ankündigungen

Praxisöffnung trotz Kontaktsperre

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
trotz Corona und staatlicher Kontakteinschränkungen halten wir unsere Praxis weiter für Sie geöffnet, zumal die Allgemenverfügung des Hamburger Senats dies auch ausdrücklich zuläßt. Dafür erhalten wir sehr viel positiven Zuspruch, zumal mittlerweile klar ist, dass uns diese Situation noch bis Ende 2021 begleiten wird - so lange kann man nicht alle Behandlungen aufschieben. Vielen DANK daher an dieser Stelle für Ihre netten Reaktionen!

Um Sie und unser Team dabei zu schützen, rufen wir Sie vor Ihrem Termin an, um diesen zu bestätigen und mit Ihnen zu klären:

In dem Fall werden wir den Termin um 14 Tage verschieben bzw. abwarten, bis es Ihnen besser geht. Wir prüfen auch in der Praxis, ob Patienten Erkältungszeichen aufweisen und verschieben auch in diesem Fall den Termin. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Bei Ihrem Eintreffen in der Praxis bitten wir Sie, sich die Hände zu desinfizieren und wir behandeln nur noch mit chirurgischem Mund-Nasen-Schutz, teils auch mit Schutzanzügen. Zudem haben wir im Wartezimmer die Bestuhlung ausgedünnt und nutzen wir in Ergänzung unseren großen Seminarraum als Wartesalon - damit Sie den Abstand zu anderen Patienten sicher einhalten können.

Das alles tun wir, um Ihre zahnmedizinischen Behandlungen speziell bei Funktionsstörungen im Kauorgan (CMD) auf hohem Niveau aufrechtzuerhalten. Behandlungen, die Aerosole freisetzen, vermeiden wir aktuell und führen sie wenn nötig unter Vollschutz durch (siehe nebenstehendes Bild). Medizinisch nicht notwendige Behandlungen bieten wir aktuell nicht an. Behandlungen an Covid-19 infizierter Patienten dürfen wir derzeit nicht durchführen, weil die notwendigen speziellen Schutzmasken der höchsten Schutzklasse noch nicht eingetroffen sind. Die KZV Hamburg richtet hierfür gerade spezielle Behandlungszentren ein.

Unsere Spezialgebiete, die zahnärztliche Funktionsdiagnostik sowie die Funktionstherapie craniomandibulärer Dysfunktionen (CMD) sind nach der aktuellen Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) keinen Einschränkungen unterworfen. Wir können also weiter für Sie da sein! Bei Fragen rufen Sie uns einfach an !

Freundliche Grüße von
Priv.-Doz. Dr. M. Oliver Ahlers,
Tim Petersen,
Dr. Lukasz Katzer
und allen Mitarbeiterinnen
und Mitarbeitern der Praxis.